Wat is de vraagbaak?

De vraagbaak is een plek om elkaar te helpen met taalgerelateerde vragen. Stel je vraag, deel jouw kennis door andere vragen te beantwoorden en stem op bijdragen van anderen. Zo ontwikkel je jezelf tot een vertalen.nu expert!
Lees meer ...

Zou iemand mijn Duits biografie willen nakijken? Alvast bedankt!

0 stemmen
Ich heiße Emma. Ich bin siebzehn Jahre alt. Ich wohne in Doetinchem und ich komme auch aus Doetinchem. Mein Geburtstag ist am 25. März 2000.
Ich habe einen Bruder, eine Schwester und meine Eltern. Mein Bruder heißt Thomas und er is fünfzehn Jahre alt. Meine Schwester heißt Vera und sie ist dreizehn Jahre alt. Mein Vater heißt Rob, er ist einundfünfzig Jahre alt und er arbeitet als ICT’er. Meine Mutter heißt Marion, sie ist achtundvierzig Jahre alt und sie arbeitet als Kindergärtnerin. Ich habe auch eine Kaninchen, sein name ist Vlekje. Auch habe ich meine Großeltern noch.
Meine Kleidung ist meistens sehr einfacht. Ich trage am liebsten Jeans und ein Shirt.
Meine Hobbys sind Volleybal spielen, lessen, Films sehen und Musik hören. Ich spiele Volleybal seit elf Jahren, seit ich sechs war. Ich habe immer bei dem Verein Orion in Doetinchem gespielt, aber jetzt spiele ich bei dem Verein Bovo in Aalten. Da spiele ich bei dem ersten Damen team und wir spielen zweiten Division. In Aalten trainiere ich zwei Mal pro Woche und habe ich am Samstag ein Spiel. Das beste das ich irgendwann mit Volleybal erreichnet habe, ist das ich siebenten von den Niederlanden geworden war. Das war sechs Jahre geleden.
Ich komme aus eine echte Volleybalfamilie. Meine Schwester spielt auch Volleybal und meine Eltern haben früher auch Volleybal gespielt. Sie geben jetzt noch Volleybaltraining. Mein Vater ist auch Volleybalschiedrichter, wie ich. Allein mein Bruder spielt kein Volleybal, er spielt Fußball.
Auch höre ich gern Musik. Besonders gern höre ich Country-Musik, wie The Common Linnets und Taylor Swift.
Daneben liebe ich lessen. Am liebsten lese ich Young Adult Büchen.
Und ich liebe Films zu sehen, besonders gern sehe ich Fantasie Films.
Auch habe ich zwei Nebenjobs. Mein ersten Nebenjob ist Volleybaltraining geben. Das tue ich seit sechs Jahre zwei Mal pro Woche. Mein zweiten Nebenjob ist Baby-sitting.
Jedes Jahr, meine Familie fahrt in den Sommerferein in Urlaub. Wir fahren mit dem Auto und mit dem Wohnwagen nach Deutschland oder Frankreicht. Aber meistens fahren wir nach Frankreich. Dann zelten wir in unserem Wohnwagen und in unserem Zelt. Ich schlafe mit mein Bruder und meine Schwester in dem Zelt. Meine Eltern schlafen in dem Wohnwagen. Wir bleiben meistens zwei Wochen zelten.
Ich bin natürlich erst in der Grundschule gewesen und danach bin ich in der Realschule gewesen. Jetzt gehe ich noch immer in der Realschule. Meine Lieblingsfächer sind Englisch und Französisch, weil ich glaube das diesen Sprachen sehr schön und einfach sind. Mein langweiligste Fach ist Gymnastik, weil ich glaube das ich genug Sport treibe.
Später möchte ich Lehrerin Französisch werden.
Und das ist mich.
Okt 8 geplaatst in Duits door EmmaBuiting

1 Antwoord

0 stemmen
Emma, er zitten nogal wat foutjes in jouw biografie. Ik heb de tekst zoveel mogelijk origineel gelaten, alleen veranderd waar strikt noodzakelijk. Bekijk en vergelijk nauwkeurig:

Ich heiße Emma. Ich bin siebzehn Jahre alt. Ich wohne in Doetinchem und ich komme auch aus Doetinchem. Mein Geburtstag ist am 25. März 2000.
Ich habe einen Bruder, eine Schwester und meine Eltern. Mein Bruder heißt Thomas und er ist fünfzehn Jahre alt. Meine Schwester heißt Vera und sie ist dreizehn Jahre alt. Mein Vater heißt Rob, er ist einundfünfzig Jahre alt und er arbeitet als ICT’er. Meine Mutter heißt Marion, sie ist achtundvierzig Jahre alt und sie arbeitet als Kindergärtnerin. Ich habe auch ein Kaninchen, sein Name ist Vlekje. Auch habe ich noch meine Großeltern.
Meine Kleidung ist meistens sehr einfach. Ich trage am liebsten Jeans und ein Shirt.
Meine Hobbys sind Volleyball spielen, lesen, Films sehen und Musik hören. Ich spiele Volleyball seit elf Jahren, seit ich sechs war. Ich habe immer bei dem Verein Orion in Doetinchem gespielt, aber jetzt spiele ich bei dem Verein Bovo in Aalten. Da spiele ich in der ersten Frauenmannschaft und wir spielen zweiter Division. In Aalten trainiere ich zweimal pro Woche und habe ich am Samstag ein Spiel. Das Beste was ich jemals mit Volleyball erreicht habe, ist das ich Siebter der Niederlande geworden bin. Das war vor sechs Jahre.
Ich komme aus eine echte Volleyball Familie. Meine Schwester spielt auch Volleyball und meine Eltern haben früher auch Volleyball gespielt. Sie geben jetzt noch Volleyball Training. Mein Vater ist auch Volleyball Schiedsrichter, sowie ich auch. Allein mein Bruder spielt kein Volleyball, er spielt Fußball.
Auch höre ich gern Musik. Besonders gern höre ich Country-Musik, wie The Common Linnets und Taylor Swift.
Daneben liebe ich lesen. Am liebsten lese ich Young Adult Bücher.
Und ich liebe Films zu sehen, besonders gern sehe ich Fantasie Filme.
Auch habe ich zwei Nebenjobs. Mein erster Nebenjob ist Volleyball Training geben. Das tue ich seit sechs Jahren zweimal pro Woche. Mein zweiter Nebenjob ist Baby-sitting.
Jedes Jahr fährt meine Familie in den Sommerferien in Urlaub. Wir fahren mit dem Auto und mit dem Wohnwagen nach Deutschland oder Frankreich. Aber meistens fahren wir nach Frankreich. Dann zelten wir in unserem Wohnwagen und in unserem Zelt. Ich schlafe mit meinem Bruder und meine Schwester in dem Zelt. Meine Eltern schlafen in dem Wohnwagen. Wir bleiben meistens zwei Wochen zelten.
Ich bin natürlich erst in der Grundschule gewesen und danach bin ich in der Realschule gewesen. Jetzt gehe ich noch immer in der Realschule. Meine Lieblingsfächer sind Englisch und Französisch, weil ich glaube das diesen Sprachen sehr schön und einfach sind. Mein langweiligstes Fach ist Gymnastik, weil ich glaube das ich genug Sport treibe.
Später möchte ich Lehrerin Französisch werden.
Und das bin ich.
Okt 8 beantwoord door spanishjohan
Heel erg bedankt!
...